Thursday, 14.11.19
home Frühjahrsblumen Sommerblumen Herbstblumen Winterblumen
Allgemeines Blumen
Geschichte des Gartens
Blumenbeete anlegen
Sprache der Blumen
Rosen pflegen
Vorbereitung im Frühling
Blumenversand online
Blumen zum Muttertag
Wohlfühloase
weiteres Allgemeines Blumen
Frühjahrsblüher
Rosen
Narzissen
Tulpen
weiteres Frühjahrsblüher ...
Sommerblüher
Sommerblumen
Stiefmütterchen
Margeriten
weiteres Sommerblüher ...
Herbstblüher
Herbstanemone
Chrysantheme
Herbstastern
weiteres Herbstblüher ...
Winterblüher
Kleiner Winterling
Schneeglöckchen
Winter-Jasmin
weiteres Winterblüher ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Definition Blumen

Definition Blumen



Hören Männer das Wort Blume, kann es durchaus sein, dass sie eher an die schaumige, weiße Masse auf ihrem Bier denken, als an ein duftendes Gewächs, dass Frauen gerne als Aufmerksamkeit empfangen. Die Produktion einer schönen Blume auf dem Bier ist auch wesentlich einfacher, als die richtige Wahl der Blumen als Geschenk oder gar das Anpflanzen und Hochziehen von Blumen im eigenen Garten.



Je simpler das eine, desto vielfältig und bereichender ist aber auch das andere. Blumen runden nicht nur ein Geburtstagsgeschenk erst richtig ab oder lassen den Garten in allen Farben leuchten, sie sind auch Symbolträger und bereichern unsere Kultur und unser Leben. Doch was versteht man eigentlich genau unter Blumen? Wo liegt der Unterschied zur Pflanze und was noch mal genau ist eigentlich eine Blüte?

Definition Blumen Blumen sind Pflanzen, die mindestens eine Blüte oder einen Blütenstand hervorbringen, der wie eine Blüte wirkt. Es spielt dabei keine Rolle, welche Größe diese Pflanze hat, welche Farbe sie hat oder in welcher Jahreszeit sie wächst. Im indonesischen Urwald gibt es eine Blume, der sogenannte Titanenwurz, deren Blütenstand allein über zwei Meter groß werden kann. Aber auch ganz normale Topf- oder Gartenpflanzen, die mindestens einen Blütenstand haben, sind Blumen. Oftmals werden Blumen zu dekorativen Zwecken genutzt und als Schnittblumen verkauft, verschenkt oder in Gebinden verwendet.

Definition Blüte Ob eine Pflanze eine Blume ist, hängt also allein von der Tatsache ab, ob sie eine Blüte oder einen Blütenstand hervorbringt. Blüten sind Teil des Spross’ einer Pflanze und sind, einfach gesprochen, stark modifizierte Blätter, die der generativen Fortpflanzung dienen. Oftmals ordnen sich mehrer Blüten zusammen zu einem Blütenstand.



Das könnte Sie auch interessieren:
Blumenversand online

Blumenversand online

Online BlumenversandDas WWW nimmt immer mehr Teilbereiche in unserem Alltag ein. Man bezieht seine Pizza via internetfähige Handy oder liest die Zeitung im Internet und hält sich über das Geschehen in ...
Definition Schnittblumen

Definition Schnittblumen

Defintion Schnittblumen Geht man in ein Blumengeschäft, findet man neben Topfpflanzen vor allen Dingen ein großes Angebot an Schnittblumen. Als Schnittblumen werden alle Blumen bezeichnet, die ...
Blumen pflanzen