Thursday, 14.11.19
home Frühjahrsblumen Sommerblumen Herbstblumen Winterblumen
Allgemeines Blumen
Geschichte des Gartens
Blumenbeete anlegen
Sprache der Blumen
Rosen pflegen
Vorbereitung im Frühling
Blumenversand online
Blumen zum Muttertag
Wohlfühloase
weiteres Allgemeines Blumen
Frühjahrsblüher
Rosen
Narzissen
Tulpen
weiteres Frühjahrsblüher ...
Sommerblüher
Sommerblumen
Stiefmütterchen
Margeriten
weiteres Sommerblüher ...
Herbstblüher
Herbstanemone
Chrysantheme
Herbstastern
weiteres Herbstblüher ...
Winterblüher
Kleiner Winterling
Schneeglöckchen
Winter-Jasmin
weiteres Winterblüher ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Küchenschelle

Küchenschelle



Wie so viele andere Frühjahrsblüher ist auch die Küchenschelle eine Gattung, die zu den Hahnenfußgewächsen gehört. Die Küchenschelle wird auch als Kuhschelle bezeichnet.



Aussehen Die Küchenschelle gehört zu den Stauden. Ihre Blätter ordnen sich rosettenartig an, weswegen sie auch zu den Rosettenstauden gezählt wird. Optisch drückt sich das in drei, zumeist am Grund miteinander verwachsenen Blättern aus, die quirlförmig wachsen. Die Blätter und der Stängel sind zumeist silbergrau gefärbt. Die Blüte nimmt rosa, violette, weiße oder rote Farben an. In zwei Reihen ordnen sich jeweils drei Blütenhüllblätter an, die außen dicht behaart sind. Im Inneren befinden sich gelb gefärbte Staubblätter und nicht verwachsene Fruchtblätter. Im Ganzen gleicht die Blüte einer Glocke.

Vermehrung Geht die Küchenschelle vom Zustand der Blüte in den Fruchtzustand über, entwickelt sich aus den einzelnen Fruchtblättern ein Nüsschen, an dem der Griffel einen Federschweif bildet. Über das Aussenden dieser Federschweife vermehrt sich die Pflanze. Der Schweif bohrt sich nach dem Davonfliegen mit seiner scharfen Spitze in den Boden ein. Hieraus können dann neue Pflanzen entstehen.

Im Garten Alle Arten der Küchenschelle sind sehr lichtliebend und sollten deshalb an sonnigen Plätzen gepflanzt werden. Der Boden der Küchenschelle sollte nicht gedüngt werden, wenn auch andere Pflanzen im gleichen Gebiet wachsen, da die Küchenschellen dem Konkurrenzdruck nicht gewachsen sind.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Frühjahrsblüher ...

weiteres Frühjahrsblüher ...

Frühlingsblumen Die Frühjahrsblüher erfreuen den Menschen ganz besonders. Nach der langen Winterzeit sind sie im wahrsten Sinne des Wortes die Frühlingsboten. {w486} Auf dieser Seite können Sie ...
Leberblümchen

Leberblümchen

Leberblümchen Das Leberblümchen zeichnet sich durch ein ähnlich strahlendes Blau aus, wie auch der Blaustern und ist ebenso klein von Wuchs. Gemeinsam ist den beiden Pflanzen auch ihre Zugehörigkeit ...
Blumen pflanzen